Freitag, 15. Dezember 2017

Ein runder Geburtstag

Zwischen den ganzen Weihnachtsvorbereitungen
gibt es aber immer mal wieder runde
Geburtstage, die gefeiert werden wollen. :-)

Das ist die Karte für den runden Geburtstag, 
zu dem wir eingeladen waren.
Eine Pop-Up-Panel-Karte.

Die ausgestanzen Luftballons "fliegen" mit
der "80" davon. :-)

Der Wink-of-Stella-Stift läßt die Zahlen schön glitzern.

So sieht die Karte dann aufgeklappt aus.

Der gestempelte Text in MarineBlau kommt auf dem
Foto leider nicht so gut rüber.
Den Text habe ich mit den Motiven aus dem
Set -Meilensteine- ( S. 71 im JK ) zusammengestellt.
Die Jubilarin hatte in der Einladung viele Luftballons
verwendet. So hatte ich auch einen Aufhänger,
die Karte entsprechend zu gestalten.
Sie kann ja nichts für Ihren Geburtstagstermin im Dezember. :-)

Da von meinen Weihnachtskartenbasteleien noch
dieses Reh übrig war, mußte es auch mit auf die
Karte. Ich finde, es macht sich gut da, oder?  :-)

Auf die Rückseite der Karte habe ich noch einen
Umschlag mit dem Umschlag-Brett gefalzt und aufgeklebt.
So haben wir die Geldscheine schön untergebracht.

Weil die Karte etwas dicker als erwartet war, habe
noch einen zweiten Umschlag gefertigt.
So ist dann auch die Karte würdig verpackt übergeben worden.

Ich hatte dann schon das Geld in den Umschlag gelegt und
die Karte in den anderen Umschlag gegeben und noch
ein Geschenkband drum gebunden.
Dann stellte ich fest, daß ich noch keinen persönlichen
Gruß von uns reingeschrieben hatte. Also
wieder auspacken, schreiben und wieder einpacken.
Wo doch manchmal der Kopf ist .... ?  :-)
Die Grundkarte ist in MarineBlau.
Das DesignerPapier ist leider nicht mehr erhältlich.

 Mit kreativen Grüßen

Anja

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Weihnachtskarten

Ich möchte Euch noch ein paar 
Weihnachtskarten vorstellen.

Die Karten sind in OlivGrün, Schwarz und FlüsterWeiß.
Die Grundkarte ist in Savanne.

Die Schleife oben links habe ich mit dem Juteband
gebunden. Ich habe dazu das Juteband geteilt und
dann nur einen Teil davon verwendet. So wird die Schleife
nicht so wuchtig und dick. :-)

Den ausgestanzten Tannenbäumen habe ich mit etwas
Glitzerkleber ( noch aus meinem Fundus ) zu Glanz verholfen.
Unter dem FlüsterWeißen Karton lug das DesignerPapier
-Frohes Fest- hervor.

Der große Spruch ist aus dem Set -Wie ein Weihnachtslied-
in Memento-Schwarz gestempelt.
Genauso wie das kleine Reh. Das habe ich dann mit
der BigShot und dem passenden Thinlit ausgestanzt.

Mit kreativen Grüßen

Anja

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ganz schnelle Karten

Wenn Ihr doch noch schnell ein
paar Weihnachtskarten verschicken wollt,
dann geht es ganz fix mit dem Karten-Set
-Malerische Weihnachten-.
Ihr findet das Set auf S. 33 im H/W-Katalog.

So könnten Eure 20 Karten auch aussehen.
Es sind immer 5 Karten in 4 verschiedenen Ausführungen.
Das Set ist jetzt reduziert zu bekommen.
Schaut mal hier in den Shop (klick) von SU.

So sehen 90 dieser Karten aus, wenn man
davon einen Auftrag bekommt und diesen dann
in einem Paket verschickt. :-)

Das dazu passende StempelSet ist wohl leider
schon ausverkauft, aber man kann ja auch
andere Stempel verwenden.
Vielleicht schaut Ihr mal in Euren Fundus.
Da ist bestimmt etwas passendes dabei. :-)

Mit kreativen Grüßen

Anja

Montag, 11. Dezember 2017

Trauerkarten

Diese Kartenart muß leider auch immer mal
wieder sein.

Ich hatte dieses Mal zwei Karten gefertigt.

Ich habe wieder die schöne Prägeform -Blätterrelief- gewählt.


Dieses Mal habe ich den AnthrazithGrauen Farbkarton
ganz leicht mit Wasser besprüht.
Dann so leicht befeuchtet durch die BigShot gekurbelt
und dann trocknen lassen.

Hier sieht man das auch. Die Prägung kommt doch
noch stärker raus, als wenn man den Farbkarton
"trocken" mit der Prägeform durch die BigShot kurbelt.

Der Spruch ist aus dem Set -Rosenzauber- (S.162 im JK) 
in Memento-Schwarz gestempelt.
Dazu etwas Geschenkband mit Silberfaden und
ein paar Lackpunkte in Silber.

Zu dem extrastarken FlüsterWeißen Farbkarton
habe ich  AntrazithGrau und Schwarz kombiniert.

Mit kreativen Grüßen

Anja

 
P.S.: NUR HEUTE !!!!
Bis einschließlich 23.59Uhr könnt Ihr bei Eurer
Bestellung das Porto sparen!

Also schnell nochmal geschaut, was ihr
noch braucht und dann eine Mail zu mir. :-)

Freitag, 8. Dezember 2017

Eingepackt ....

.... in eine Tüte habe ich auch das
Wichtelgeschenk für einen Klassenkameraden
unseres Sohnes.

Für diese Tüte habe ich das Geschenk-Tüten-Board verwendet.

Nach dem Falzen des FlüsterWeißenFarbkartons habe ich
mit Memento-Schwarz und SchieferGrau noch
einige Motive aufgestempelt.

Die Sets, die ich für das Bestempeln verwendet habe
sind  -Add a Little Glitz-
-Malerische Weihnachten- und den kleinen
Stern aus -Tage wie Weihnachten-.

Der junge Mann, der diese Tüte bekommen soll,
fährt eine schwarz/weiße Puch. So kamen
unser Sohn und ich auf diese Farbkombi. :-)
Darin enthalten ist, außer dem Süßkram,
eine Zündkerze für eben diese Puch.
Da der junge Mann gerne "schraubt", kam mein
Mann auf die Idee, doch eine Zündkerze zu verschenken. :-)

Mit kreativen Grüßen

Anja

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Eingetütet

Unsere Tochter brauchte ein Wichtelgeschenk
für einen Mitschüler aus ihrer Klasse.

 Für diese Tüte habe ich das GeschenkTüten-Board rausgeholt.

Ich habe daür den FlüsterWeißen Farbkarton
12" x 12" (30,5cm x 30,5cm)  auf 
7 1/2" x 12" (ca.19cm x 30,5cm) zugeschnitten und
so diesen zu einer Tüte gefalzt und geklebt.

Außer ein paar Süßigkeiten habe ich noch den
Stift, der verschenkt werden soll, extra verpackt.

Hier nochmal die kleine Box von dem Stift.

Den Farbkarton habe ich vor dem Zusammenkleben
 mit mehreren Motiven in JeansBlau bestemptelt
und mit einem Band in JeansBlau verschlossen.

Es sind die Sets -Add a Little Glitz- S. 21
-Malerische Weihnachten- S. 33 und
den kleinen Stern aus -Tage wie Weihnachten-
von S. 9 im H/W-Katalog.

Mit kreativen Grüßen

Anja

Montag, 4. Dezember 2017

Ganz viele Tüten

Ich hatte den Auftrag bekommen,
Tüten mit einer dazu passenden Karte
-Zur Eröffnung- eines Geschäftes zu fertigen.

Hier mal ein Blick auf alle Tüten.
Oder fast alle. :-)

Das sind zwei der Tüten mit den Karten.

Hier habe ich die Karte dem DesignerPapier angepaßt.

Das ist die Tüte  zu der Karte.

Dieser "kleine Gruß" hängt an jeder Tüte.

Das ist die andere Karte.

Das Papier für diese Tüte ist leider nicht mehr erhältlich.
Es ist eigentlich weiß. Ich habe es mit der Schwamm-Walze
und Stempelfarbe in MandarinOrange eingefärbt und die Farbe von
den Sternen abgewischt. So kommen diese wieder
schön zur Geltung. 

Das ist der Blick auf den Karton mit allen Tüten.

Mit kreativen Grüßen

Anja